Tag Archives: Lifestyle

Erholung: Mikro-Gärten in afrikanischer Millionenstadt LAGOS – des micro-jardins pour les citadins stressés

Mikro-Gärten in Lagos, grüne Lungen mitten im urbanen Chaos
2015.05.28 um 15:30 Uhr – Von Ben SIMON – AFP
In Lagos, einem wahren urbanen Chaos, wo um die 20 Millionen Menschen herumwuseln, beschlossen die Behörden, aus all den kleinen verfügbaren Räumen, von Kreisverkehren bis Landzungen unter Brücken, grüne Lungen zu machen. Der Ndubuisi Kanu Park, zwischen hoch aufragenden Bürogebäude und eine große Schlagader im Stadtzentrum eingekeilt, ist einer dieser Mikro-Gärten. Es gibt einen gepflegten Rasen, einen Kinderspielplatz, einen Basketballplatz, ein paar Plätze unter den Sonnenschirmen und zwei Kioske mit Getränken….
AUF DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITERLESEN UNTER DEN 3 FOTOS UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

Des micro-jardins à Lagos, poumons de verdure au milieu du chaos urbain
28.05.2015 à 15:30 – Par Ben SIMON – AFP
A Lagos, véritable chaos urbain où grouillent quelque 20 millions d’âmes, les autorités ont décidé d’exploiter tous les petits espaces disponibles, des ronds-points embouteillés aux langues de terre sous les ponts, pour en faire des poumons de verdure. Le parc Ndubuisi Kanu, coincé entre d’imposants bâtiments administratifs et une grande artère du centre-ville, est l’un de ces micro-jardins. On y trouve une pelouse bien entretenue, une aire de jeu pour enfants, un terrain de basket, quelques sièges installés sous des parasols et deux buvettes.

micro-jardins lagos3Erholung im Park Ojota in Lagos

Continue reading Erholung: Mikro-Gärten in afrikanischer Millionenstadt LAGOS – des micro-jardins pour les citadins stressés

Freiere Sexualität vs. Religion: Debatte in Marokko – Maroc: débat sexualité vs. réligion

Sexualität, Religion: Reform des Strafgesetzbuches, ein heiß diskutiertes Thema in Marokko
2015.04.23 13:30 – Von Zakaria Choukrallah – AFP
Ein Projekt der “Modernisierung” des Strafgesetzbuches erzeugt eine lebhafte Debatte in Marokko, wo der Islam Staatsreligion ist, aufgrund noch strengerer Sanktionen in Fragen wie die Beziehungen außerhalb der Ehe oder bezüglich des Fastens an Ramadan. Mit der Einladung an alle Marokkaner, den Text – im freien Zugang auf der Website des Ministeriums – zu diskutieren, öffnete Justizminister Mustapha Ramid die Debatte in einem Land, das zu diesen Themen immer noch zerrrissen ist.
AUF DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITERLESEN UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

=> SIEHE AUCH/ VOIR AUSSI: Abtreibungsreform in Marokko – Maroc: légère légalisation d’avortements

Sexualité, religion: une réforme du code pénal suscite de vifs débats au Maroc
23.04.2015 à 13:30 – Par Zakaria CHOUKRALLAH – AFP
Un projet de “modernisation” du code pénal suscite un vif débat au Maroc, où l’islam est religion d’Etat, en raison du maintien voire du durcissement de sanctions sur des questions de mœurs comme les relations hors mariage ou le respect du jeûne du ramadan. En invitant tous les Marocains à se prononcer sur le texte –en accès libre sur le site du ministère–, le ministre de la Justice Mustapha Ramid a ouvert le débat dans un pays encore tiraillé sur ces questions.

Des couples sur une plage à Rabat, le 5 juillet 2012
Paare auf einem Strand in Rabat
Des couples sur une plage à Rabat, le 5 juillet 2012
afp.com – FADEL SENNA

Continue reading Freiere Sexualität vs. Religion: Debatte in Marokko – Maroc: débat sexualité vs. réligion

Hautbleichung: Produkteverbot in Elfenbeinküste / Côte d’Ivoire interdit produits de dépigmentation de la peau

Elfenbeinküste verbietet Produkte zur Hautdepigmentierung
2015.06.05 22:00 – AFP
Die ivorische Regierung hat beschlossen, den Einsatz von Depigmentierungsprodukten, die bei den Frauen auf der Suche nach hellerer Haut beliebt sind, aber die Gesundheit gefährden, zu verbieten, vermeldete Mittwoch das Ministerium für Gesundheit.
AUF DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITERLESEN UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

=> SIEHE AUCH – VOIR AUSSI Pro Selbstbewusstsein: die schwarze Barbie-Puppe MOMPPY – la poupée sublime la beauté noire

La Côte d’Ivoire interdit les produits de dépigmentation de la peau
06.05.2015 à 22:00 – AFP
Le gouvernement ivoirien a décidé d’interdire l’utilisation des produits de dépigmentation, en vogue parmi les femmes de Côte d’Ivoire, dont la quête d’une peau plus claire met en péril la santé, a-t-on appris mercredi auprès du ministère de la Santé.

Un jeune vendeur devant son étal de produits pharmaceutiques, parmi ces produits figurent ceux ayantEin junger Anbieter vor seinem Pharma-Stand. Unter diesen Produkten sind solche zur Hautbleichung

Continue reading Hautbleichung: Produkteverbot in Elfenbeinküste / Côte d’Ivoire interdit produits de dépigmentation de la peau

Komoren: Ylang-Ylang-Blüte, Der Duft von Chanel No5 – ylang ylang, or des Comores

Die Blüte Ylang Ylang, Gold der Komoren und Königin der Parfümeure
AFP – 13/04/2015 um 19:30 Uhr von Claudine Renaud
Was gibt es Gemeinsames zwischen dem armen Archipel der Komoren und Chanel No 5, dem auf der Welt am meisten gekauften Parfum? Ylang Ylang, ein tropischer Baum mit gelben Blüten, die für ihre ätherischen Öle begehrt ist – die Komoren sind der weltweit größte Produzent davon. Die größten Parfümeure, Chanel vorneweg, sind seit hundert Jahren, trotz der vielen politischen Wechselfälle, den Komoren treu, einem kleinen muslimischen Staat im Indischen Ozean, den zwanzig Putsche oder Putschversuche seit der Unabhängigkeit im Jahr 1975 trafen.
AUF DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITERLESEN UNTER DEM UNTEREN BILD UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

La fleur d’ylang ylang, or des Comores et reine des parfumeurs
14.04.2015 à 12:00 – Par Claudine RENAUD – AFP
Qu’y a-t-il de commun entre l’archipel pauvre des Comores et le parfum Chanel n°5 le plus acheté au monde ? L’ylang ylang, un arbre tropical à la fleur jaune recherchée pour son huile essentielle et dont les Comores sont le premier producteur mondial. Les plus grands parfumeurs, Chanel en tête, lui sont fidèles depuis cent ans, nonobstant les nombreuses vicissitudes politiques qu’ont connues les Comores, petit Etat musulman de l’océan Indien secoué par vingt coups d’Etat ou tentatives depuis son indépendance en 1975.

Des fleurs d'ylang-ylang cueillies dans la forêt sur les pentes du volcan Karthala aux Comores, le 2
Die Ylang Ylang-Blüte an den Hängen des Karthala-Vulkans, Komoren
Des fleurs d’ylang-ylang cueillies dans la forêt sur les pentes du volcan Karthala aux Comores, le 24 février 2015
afp.com – MARCO LONGARI

Continue reading Komoren: Ylang-Ylang-Blüte, Der Duft von Chanel No5 – ylang ylang, or des Comores

Ostertraditionen in Afrika – Des traditions de Pâques en Afrique

Ostern in Afrika: jedes Land seine Tradition
2015.04.06 http://www.bbc.co.uk/afrique/region
Eier, Kaninchen, Glocken, Eiersuche … Ostern wird auf der ganzen Welt gefeiert, aber auf andere Weise je nach Land. In der Demokratischen Republik Kongo (DRK) und in Ruanda wird die Auferstehung Jesu mit der Familie gefeiert, rundum eine traditionelle gekochte Mahlzeit.
In Burkina Faso teilt man das am Ostertag vorbereitete Essen mit seinen Nachbarn.

AUF DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITERLESEN UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

Pâques : à chaque pays sa tradition
06.04.2015 http://www.bbc.co.uk/afrique/region
Œuf, lapins, cloches, chasse aux œufs… Pâques est célébré dans le monde entier, mais de façon assez différentes, selon les pays.En République Démocratique du Congo (RDC) et au Rwanda, on fête la résurrection de Jésus en famille, autour d’un repas traditionnel cuisiné tous ensemble.
Au Burkina Faso, on partage la nourriture préparée le jour de Pâques avec ses voisins.

Pour les chrétiens, Pâques est la plus sacrée des traditions reliegieuses
Für die Christen ist Ostern die heiligste der religiösen Traditionen
Pour les chrétiens, Pâques est la plus sacrée des traditions religieuses
foto ap

Continue reading Ostertraditionen in Afrika – Des traditions de Pâques en Afrique

Afrikanische Austern? In Gabun beliebt und produziert – Des huitres made (et mangées) in Gabon

Austern “Made in Gabun“ zu Weihnachten
Libreville (AFP) – 24/12/2014 05.36 – Von Celia LEBUR
“In Frankreich geboren, in Gabun aufgezogen”, so annoncieren die kleinen Austern aus Alanza stolz ihre Herkunft … und das Erfolgsrezept. Bei Libreville’s Fischhändlern kamen die Leute in Massen, um die auf den Weihnachtstafeln so begehrten Schalentiere zu kaufen. “Du hast sie probiert? Sie sind recht klein, aber sehr lecker! Und außerdem kommen sie von zu Hause”, schwärmt Angelica, eine dralle Gabunerin, die in letzter Minute vor dem Fest zu kaufen kam.
AUF DEUTSCH (VON MIR VERBESSERTE GOOGLE-ÜBERSETZUNG) WEITERLESEN UNTER UNTEREN BILD UNTER DEM FRZ. ORIGINAL

Des huîtres “made in” Gabon pour Noël
Libreville (AFP) – 24.12.2014 17:36 – Par Celia LEBUR
“Nées en France, élevées au Gabon”: les petites huîtres Alanza affichent fièrement leur origine… Et la formule a du succès. Dans les poissonneries de Libreville, c’est la cohue, on se presse pour acheter le coquillage tant attendu sur les tables de Noël.

Un employé de la ferme ostréicole d'Alanza présente des des huîtres, le 20 décembre à Cap Esterias,
Ein Mitarbeiter der Austernfarm Alanza präsentiert Austern, in Cape Esterias, nördlich von Libreville
Un employé de la ferme ostréicole d’Alanza présente des des huîtres, le 20 décembre à Cap Esterias, au nord de Libreville
afp.com – Jean R. Dabany

Continue reading Afrikanische Austern? In Gabun beliebt und produziert – Des huitres made (et mangées) in Gabon